...auf gehts zu vier verrückten-intensiven Tagen!

25(4 Tage)Mai

Auch dieses Jahr werden wir in das Abenteuer Boundcon starten. Mit eigenem Stand, hochmotiviertem Standpersonal und einer Menge Spaß!

Wir haben uns inzwischen das Glück erarbeitet, einen Stand sowohl zu haben, als auch betreiben zu können.

Warum wir auf der Boundcon auftreten?
Wir sind der einzige nicht kommerzielle Stand auf der ganzen Messe - die Szene in Deutschland ist aber sehr viel mehr als nur diese Anbieter: Viele bunte Stammtische, private Initiativen und Verknüpfungen, die weit über Bondage hinaus gehen. Das wird bei den ganzen vielen bunten Artikeln gerne vergessen - und das eben wollen wir anders machen.

Wer uns auf der Messe unterstützen möchte:
Wir haben wieder eine Tombola mit vielen Preisen, die wir unters Messevolk bringen wollen. Die Artikel sind zum Teil gekauft, aber wir nehmen gerne private oder auch andere Sach-Spenden an: Sprecht uns auf den Treffen an oder schreibt eine Nachricht an [javascript protected email address]

Was wir sonst noch machen
Auch dieses Jahr gibt es weider verschiedene verrückte, sexy, klischeefreie und leckere Aktionen auf unserem Stand, um die Messe über den üblichen kommerziellen Tellerrand schauen zu lassen - lasst Euch überraschen!

Wer hier Input zur Unterstützung hat: Sprecht uns an, wenns ins Konzept passt, sind wir dabei!

Über
  • -
Ort