23Juni

Am 23. Juni freuen wir uns gemeinsam auf eine neue Party Mitten in München. Das Thema der Nacht ist ..

"Masque obligé" - Maske verpflichtend.

Lasst Euch einfangen von der Magie der Anonymität, dem Spiel mit Identitäten und der Freiheit, Euch dem Fetisch und der Passion frei hinzugeben.

Am Eingang zum Partybereich bitten wir Euch, maskiert aufzutreten, gerne bereits davor. Die Masken werde im Laufe des Abends auch fallen (dürfen), jedoch mindestens bis Mitternacht bitten wir ihren Zauber außerhalb der Darkrooms nicht zu durchbrechen.

Masken..?
Es gibt sehr viele verschiedene Möglichkeien, sich an diesem Abend passend zum Thema zu verhüllen. Neben den vielen Masken aus dem BDSM-Bereich, angefangen von einfachen Gummi- oder Ledermasken bis hin zu hochkomplexen Gasmasken-Systemen. Vielerlei Varianten in Stoff, Strumpf oder Nylon sind möglich. Auch willkommen sind uns die bekannten Masken und Larven der diversen Maskenbälle oder auch Anklänge aus Venedig und der Commedia dell'arte. Ganzkörpermasken wie Zentai-Suits, Munifications und Co sind ebenso erwünscht wie diverse Verhüllungen aus Tuch und Co.

Masken...und..?
Macht Euch passend zu eurer Maske hübsch, sei es im Fetisch-Outfit, betörend, elegant, verspielt oder phantasievoll. Diese Nacht wird heiß.. Wir verändern den Raum, das Licht und auch Eure Sinne. Gerätschaften werden Euch den Abend spannend gestalten, Darkrooms und Fetischmöbel laden zum Spiel..
Wir bieten wie immer Umkleidemöglichkeiten, Schminkgelegenheit, Garderobe und Co.
Eine wohlsortierte Bar mit super Personal wird Euch den Abend noch verführerischer gestalten.

Keine Maske?
Der Einlass wird diesbezüglich streng sein, aber auch Abhilfe für dieses Malheur bereithalten.

Wir bitten darum, wer gerne (sehr) leicht bekleidet auftritt, möge eine stoffliche Unterlage für die Sitz- und Spielgelegenheiten mitbringen.

Auch nicht verändert haben sich die Regeln der Party..

Der Vorverkauf
startet in den nächsten Wochen auf allen Treffen von JungeSMünchen, im Demask München und auch online hier.

Weiterführende Information ..
Möglichkeiten für Early-Bird-Tickets und Infos zu Dresscode und Co weiter erhaltet ihr, wenn ihr Euch für unseren Event-Newsletter einschreibt: Vor allen anderen. Schreibt hierzu eine Mail mit dem Betreff "EVENT NEWSLETTER" an: [javascript protected email address] und wir tragen Euch ein.

Was kostet es?
Wir stehen hinter dem Konzept, die Veranstaltungen so günstig wie möglich anzubieten, euch eine Athmosphäre anzubieten, in der sich Anfänger ebenso wohl fühlen können wie Routiniers - das geht nicht billig, aber mit einem Unkostenbeitrag von EUR 29,90 pro Person.

Mitmachen..?
Wer Interesse hat, zum Team der PPP zu stoßen, kann sich jederzeit auf den JungeSMünchen Treffen an das Team wenden - wir freuen uns auf kreative Köpfe, fleißige Hände und innovative Denker - am besten alles zugleich!
Die Private!Play!Party! ist vom Treffen für das Treffen - über zwanzig Co-Kreateure machen diese Veranstaltung immer wieder für Euch möglich.

Über
  • -
Ort